222Strecke des Edelmutigen Riesen

HR: Trenutno radimo na nadogradnji sustava online kartografije zbog čega su mogući problemi u prikazu. GPX zapis staze možete direktno skinuti u donjem desnom kutu stranice („GPS“ simbol). Ispričavamo se na mogućim komplikacijama.

EN: Currently we are upgrading our online-cartography system due to which there are possible issues with displaying it („Gateway timeout“ or similar messages). GPX file you can still download on this same page, in the bootom-right corner („GPS“ simbol). Sorry for any inconvinience.


Routenbeschreibung:

die Strecke des edelmütigen Riesen ist eine Rund-Radstrecke, welche im Ressort Amarin beginnt und endet und uns das wichtige sakrale Erbe des Gebiets von Rovinj enthüllt. Nordöstlich der Stadt befindet sich das Tal Basìlica, einst ein landwirtschaftliches Gut mit einer Reihe an romanischen Kirchlein, von welchem auf unserer Strecke die erste und besterhaltene die Kirche des Hl. Christopher aus dem 11. Jahrhundert ist.  Legenden besagen, dass Christopher ein Mann von Riesenwuchs und enormer Kraft war, welcher von einem Einsiedler überredet wurde, Reisende, Alte und Schwache über den Fluss zu tragen, sodass er einmal auch den Jungen Jesus hinübergetragen hat.  Im Mittelalter finden wir die Abbildung des Hl. Christopher am Stadttor und am Eingang in Kirchen, da man der Überzeugung war, dass jener welcher ihn ansieht, überallhin reisen kann.  Die Fahrt unter dem Schutz dieses edelmütigen Giganten fortsetzend, gelangen wir zu den Ruinen des Kirchlein des Hl. Proteus, einem Märtyrer Aquileias, erhoben im 12. Jahrhundert am Fuße des Hügels Monter, und danach zur Bucht Valalta und den Überresten der romanischen Kirche des Hl. Bartholomäus, bedeckt mit Efeu, einst wahrscheinlich die größte im Feld der besonderen Kirchlein.Die Rovinjer Inseln und die Küstenregion bilden ein Gebiet bedeutender Landschaft, zu welcher auch der letzte Punkt unseres Itinerars gehört, die Bucht Saline, Wohnraum zahlreicher geschützter Exemplare der Flora und Fauna. 

Spezifikationen:

Die Strecke des edelmütigen Riesen ist passend für die Fahrt mit elektrischen, Mountain und Trekking Rädern. Sie ist 11,7 km lang, wovon 7,4 km über Schotterwege, sowie 4,3 km über asphaltierte Wege gefahren werden. Es ist die Rede von einer leichten Strecke, deren gesamter Höhenunterschied nur 162 Meter beträgt, was sie ideal für eine Familienfahrt mit Stopps unterwegs macht. Diese Route können Sie in 40 Minuten hinterlegen, aber falls Sie eine entspannte Fahrt mit kürzeren Stopps wählen, werden Sie eine Stunde und 10 Minuten benötigen. 

Highlights

Unterkunft - Bike & Bed

Unterkunft - Bike hotels

Radgeschäfte

Werkstätten

Transfers

Bemerkung: Die Karte und die Radwege in dem Gelände sind informativ, und ihre Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.