211NORD - NORD - OVEST

Routenbeschreibung:

Das Innere Istriens ist der thematische Leitgedanke der Rennradstrecke, welche in Rovinj, im Sportzentrum Eden, beginnt und endet. Vom westlichen Teil der Halbinsel Istrien führt die Route direkt bis ins Herz Istriens, und unter anderem führt diese durch Vižinada, Ponte Porton und das magische Motovun, zu welchem man über den pittoresken Anstieg gelangt. Im zweiten Teil dieser 138 Kilometer langen Strecke gelangt man durch Karojba, Tinjan und Sveti Petar u Šumi, und danach auch durch Kanfanar und Bale. Die Rennradstrecke Nr. 211. beinhaltet eine Fülle an interessanten Lokalitäten an welchen Sie den wunderschönen Ausblick genießen oder zu einer Erfrischung in den istrischen Weinkellern-konobas verschnaufen können. Einigen von ihnen werden Sie mit ihrem Aussehen an die vergangenen Zeiten erinnern, und in jeder von ihnen bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Spezialitäten der traditionellen lokalen Küche zu verkosten.   

Spezifikationen:

Es handelt sich um eine ziemlich anspruchsvolle Strecke bei welcher der gesamte Höhenunterschied 1.790 Meter ausmacht. Der höchste Punkt befindet sich auf 361 Meter Meereshöhe auf Kilometer 90 der Strecke, und der tiefste bei 5 Meter Meereshöhe. Die Strecke wird zur Gänze über Asphalt gefahren und die vorgesehene Dauer für die Bewältigung beträgt 4h:40m - 5h:20m. Der Anstieg, welcher beim 47. Kilometer beginnt, beinhaltet auch einen sehr steilen Teil von einem Kilometer Länge, welcher in einigen Teilen auch 14% übersteigt, daher wird eine 34x29 Übertragung empfohlen. Die Abfahrt, welche beim 66. Kilometer beginnt, beinhaltet einige Serpentinen, welche rechtzeitig bemerkbar sind, aber auf jeden Fall eine bedachtsame Fahrt erfordern.  

Highlights

Unterkunft - Bike & Bed

Unterkunft - Bike hotels

Radgeschäfte

Werkstätten

Transfers

Bemerkung: Die Karte und die Radwege in dem Gelände sind informativ, und ihre Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.