16Strecke der Istrischen Hügel


Aus dem Zentrum von Buje, nach der Verkehrsampel fahren wir Richtung Pula los und nach der Kreuzung mit dem Verkehrsweg für Pula biegen wir rechts zum Makadamweg. Die Fahrt führt bis zu einen kleiner Brücke, wo der Aufstieg links zum Kastanjari Hügel anfängt. Wir kommen zum Makadamweg, dass zum Hügelspitze führt aber wir fahren links weiter und durch Weingärten kommen wir zu der Strasse, die uns bis Donje Baredine bringt. Wir steigen zum Mirnatal hinunter und dem Fluss entlang kommen wir zu Ponte Porton. Hier folgt ein 5 Kilometer langer Aufstieg bis Groznjan. Von Groznjan stiegen wir bis Peroj auf und dann an der Parenzana fahren wir zu Buje zurück.

Sehenswertes Wir fangen in Buje, an ein pittoreskes Städtchen, das hoch am Berg mit den zwei Türmen und Fünfeckenturm das ganze Gebiet Nordwestistriens kontrolliert. Machen Sie eine Pause, schauen Sie an und besuchen Sie die Kultur und Historische Sehenswürdigkeiten in der Altstadt, sowie auch das Ethnographische Museum (eine reiche Schatzkammer des traditionellen Lebensstill) und die wertvolle Ausstellung in der Galerie Orsola. Sie können die Spezialitäten des Restaurants und Konobas kosten, aber auch die ausgezeichnete Wein und Olivenölsorten der lokalen Hersteller, die die alte Stadtmauer für seine Geschäfte ausgewählt haben. Wir meinen, dass Sie der wunderschöne Ausblick die von dem Meer zu den Alpen führt, genießen werden.
Nach der Fahrt durch das Olivenland kommen wir zu Donje Baredine, wo man die Ausstellung in der Tigor Galerie sich anschauen muss. Der Besitzer wird sich über den Besuch freuen und wird die Radfahrer gern zu Gast haben, aber auch nützliche Infor-mationen und Räte über der Abfahrt bis zu Mirna (die längste Fluss Istriens) geben.
Vor dem Aufstieg bis Groznjan, muss man auch ein bisschen Mut für die Abfahrt aufbringen, die sich sicher lohnen wird. Denn es ist nicht einfach mit den Wörtern die Schönheit von Groznjan zu beschreiben. Dieses Städtchen der Künstler, Galerien und pittoresken Strassen lässt keinen unbeeindruckt. Jede Reisende muss hier sich anhalten, um die eigenartige Atmosphäre und den Geist dieses Ortes zu fühlen.

Highlights

Unterkunft - Bike & Bed

Unterkunft - Bike hotels

Radgeschäfte

Werkstätten

Transfers

Bemerkung: Die Karte und die Radwege in dem Gelände sind informativ, und ihre Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.